Serverzeit: 
2017-06-23 · 10:25:22
Unsere Sportwetten Quoten werden präsentiert von:
Sportwetten Bet-at-Home

Excelsior Rotterdam gegen PSV Eindhoven - Fussball - Niederlande: Eredivisie

Sportwetten Analysen für das Spiel vom: 2016-01-27 20:45

Lese die Spielanalysen unserer Sportwetten Experten zum Spiel Excelsior Rotterdam gegen PSV Eindhoven.
Fussball   ·  Eishockey   ·  Basketball   ·  Tennis

Excelsior Rotterdam gegen PSV Eindhoven - Sportwetten Analyse von: Materazzo

Excelsior vs. PSV Der amtierende Meister fährt nach Rotterdam zum kleinen Excelsior. Nach dem Ausrutscher von Ajax gestern wird die PSV sicherlich darauf brennen den Rückstand in der Tabelle auf einen Punkt zusammenschmelzen zu lassen. Wie in der letzten Saison stellt auch dieses Jahr die PSV bisher den gefährlichsten Angriff der Liga. Luuk de Jong beweist sich weiterhin als Garant für diese positiven Zahlen. Narsingh, Locadia oder wahlweise Lestienne und Perreiro bedienen den Goalgette zumeist von außen. Vor allem vom schnellen Narsingh erwarte ich mir heute einiges, da er im Konterspiel seine Schnelligkeit ausspielen kann. Im Mittefeld wird einmal mehr Andres Guardardo die Fäden ziehen, der wohl beste Mittefeldspieler der Liga. Auswärtsspiele kommen der PSV oftmals entgegen. Das denke ich auch heute, einfach deshalb weil Excelsior sich nicht nur hinten rein stellen kann und wird, sondern selber agieren möchte. Ballverluste im Angriff können so gegen die PSV schnell zum Boomerang werden und zu Gegentoren führen. Sowieso gilt es grundsätzlich festzuhalten, dass der Motor Excelsiors stottert. Die empfindliche 0:1 Heimniederlage gegen Roda vom vergangegen Wochenende könnte spuren hinterlassen haben. Nichtsdestotrotz wird man heute versuchen mit Courage gegen den übermächtigen Gegner gegenzuhalten. Ich denke, das auch Excelsior versuchen wird über die außen zu kommen um den gefährlichsten Angreifer Tom van Weert in aussichtsreiche Positionen zu bringen. Jeff Stans und Adil Aouassar gilt es außerdem zu beachten, sind sie doch die besten Fußballer der Mannschaft aus Rotterdam. In der Abwehr sieht es dagegen allzu oft löchrig aus.Henrico Drost kommt in der IV erst zu seinem dritten Einsatz und auch die Außenverteidiger Karami und Bovenberg schaffen es nicht immer ihre Seiten dicht zu machen. Ich denke daher das es hier einige Tore zu sehen geben wird. Die PSV tut sich auswärts wie gesagt leichter, Excelsior wiederrum muss auch etwas nach vorne anbieten. Das +2,5 sollte hier die richtige Wahl sein.



Spielergebnis: 1-3(0-1)

Tipp: Über 2,5 Tore @ 1.48 | Kombiwette | Buchmacher: Expekt | Gewonnen



Sportwetten 888sport