Servertime: 
2017-08-21 · 10:21:24
Our sports betting odds are presented by:
Sports betting VBet

Go Ahead Eagles vs Vitesse - Soccer - Netherlands: Eredivisie

Match-Analyses for the match from: 2015-03-21 18:30

Read the match analyses of our betting experts to Go Ahead Eagles vs Vitesse.
Soccer   ·  Hockey   ·  Basketball   ·  Tennis

Go Ahead Eagles vs Vitesse - Betting analysis by: EuroCafe

Vitesse hat einen kleinen lauf, in den letzten 6 Spielen 16 Punkte geholt, genauso viele wie Ajax und dadurch auf Platz 5 geklettert mit 44 Punkten. Alkmaar die man zuletzt geschlagen hatte stehen noch vor einem mit 3 Punkten mehr und der direkte EL-Qualiplatz wird zur Zeit von Feyenoord eingenommen die 51 Punkte haben. Somit ist das zwar nicht sicher, aber Go Ahead steht auf Platz 17 also auf dem ersten Relegationsplatz, es fehlen aber nur 3 Punkte un einige Tore bis jetzt um diese Position zu verlassen. Vitesse 12-8-7 mit 50:36 Toren SUSSSS, Heim 7-6-1 mit 29:14, Form 5-0-1 mit 11:3 SSSSNS 3:1/1:1 Alkmaar, 2:1/1:1 Zwolle, 2:0/0:0 Willem II, 1:0/0:0 Ajax, 0:1/0:1 PSV, 3:0/3:0 Heracles Wichtiger ist aber Auswärts USSSNU 1:1/0:1 Heracles, 1:2/0:1 Twente, 0:1/0:0 NAC Breda, 0:2/0:1 Cambuur, 4:1/3:0 Heereveen ud 1:1/0:1 Groningen also zweimal eine Führung zur Pause verspielt am Ende. Go Ahead 6-5-16 mit 26:49 Toren NNNNSN, Auswärts 2-3-9 mit 14:28, Form 1-0-5 mit 2:11 NNSNNN Heim NNNUSN 0:3/0:3 PSV, 0:2/0:1 Alkmaar, 1:2/0:1 Ajax, 0:0 SBV Exelsior, 1:0/1:0 Den Haag und 1:2/0:1 Cambuur. 1-3-5 in den Duellen und das Hinspiel 2:2/1:0, 41´ 1:0 Vejnovic, 50´ 2:0 Dauda und dann hat man geschlafen 75´ 21:1 Schalk und 83te 2:2 durch Amevor. Ich gehe von einem sicheren DCX2 aus, Vitesse müsste doppelt treffen aber beim Gastgeber ein Tor?



Match Score: 0-2(0-1)

Pick: Vitesse @ 1.63 | Multi Bet | Bookmaker: 10Bet | Won



Go Ahead Eagles vs Vitesse - Betting analysis by: Materazzo

Bei den Spielen zwischen den Eagles und Vitesse ist immer ordentlich Feuer drin. Im letztjährigen Heimspiel taten einige fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen und die Eagles Fans ihr übriges dazu. Dieses Jahr geht es für Go Ahead ums sportliche überleben in der Eredivisie. Zuletzt präsentierte man sich schwach. In Breda wurde in der Nachspielzeit zumindest ein Punkt noch aus der Hand gegeben, es hapert an allen Ecken und Enden. Heute kommt das Formstarke Vitesse in den Adlerhorst. Bei Vitesse zeigten vor allem der von Chelsea geliehene Bertrand Traoré und Marko Vejinovic zuletzt starke Leistungen. Davy Pröpper sollte auch heute wieder das Spiel im Mittelfeld lenken und die Bälle verteilen. Mit den schnellen, technisch starken Außenstürmern Labyad und Olynyk sollte Vitesse in den ein oder anderen starken Konter kommen. Die Abwehr um Kashia sollte im Grunde sicherstehen gegen die Eagles, für einen Aussetzer der zu einem Gegentor führt ist sie aber dennoch gut. Die Eagles müssen über den Kampf ins Spiel finden. Es gilt Glynor Plet im Sturm mit genug Bällen zu versorgen und so für Gefahr im Zentrum bei Vitesse zu sorgen. Ich rechne damit, dass Vitesse das spielt gewinnt. Möglich ist ein hoher Auswärtssieg, aber auch die Eagles sollten zumindest über Standards zu einem Torerfolg kommen. Hier haben sie ihre Stärke in Innenverteidiger van der Linden, der einer besten Freistoßschützen der Eredivisie ist. Das Äquivalent dazu ist Marko Vejinovic. Auch durch den ruhenden Ball ist damit für Gefahr gesorgt. Ergo +2,5 Tore..



Match Score: 0-2(0-1)

Pick: Over 2,5 Goals @ 1.60 | Stake: 10 Units | Bookmaker: Bet365 | Lost



Sports betting Tipbet
[Close]